Gratis bloggen bei
myblog.de

Gedanken.


Ich sitze hier
und denke an dich.
Vergessen, das kann ich nicht.

Es ist soviel passiert,
und nun ist es vorbei,
beendet durch meinen Schrei.

Ich wollte es noch verhindern,
alles, was bleibt sind Fragen,
die mich an jedem Tage plagen.

Warum musstest du springen?
Warum musstest du von mir gehen?
Ich werde es wohl niemals verstehen.

8.8.08 16:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen